Rack69

Projekthintergrund

Alles begann mit einem Breadboard und dem Aufbau der TR-606 Bass- und Snaredrum … zur Vertiefung des technischen Verständnisses. Dann wurden diese gemoddet, andere Instrumente kamen dazu, ein Miditrigger interface obendrauf. Am Ende waren es 4 Breadboards voll mit gemoddeten TR-606 und TR-808 voices.

 

Platinenentwicklung

Da alle Breadboard-Aufbauten technisch dokumentiert waren habe ich davon eine 3HE-Platine erstellt – auch zur Platinenlayout-Übung.

 

Fehlerbereinigung

Nach dem Aufbau folgte das Hardware-Debugging (Layoutfehler, falsche Bauteilwerte usw.). Insgesamt hatte die erste Platine knapp 30 kleine Fehler die aber alle auf der Platine gefixt werden konnten.

 

Netzteil

Das bipolare 12V Netzteil ist extern und wurde in einem 3D-gedruckten Case untergebracht.

 

Endergebnis

Das Endergebnis ist ein 3-HE 19″ Drumsynthesizer mit Midi. Er hat keinen Sequencer.

Die Frontplatte wurde bei Schaeffer gefertigt und nachträglich professionell gekantet. Das Unterteil stammt vom Synth Programmer.

 

Demo